Schützenfest 2017

Blasrohrschießen

schützenfest bilder homepage 2
schützenfest bilder homepage 3
schützenfest bilder homepage

Blasrohrschießen von der Jugend für die Jugendarbeit im SV Grub am Forst.

So wird Engagement gefördert und Initiative geweckt.

Dieses Pilotprojekt kam nicht nur bei der Jugend sehr gut an. Prämiert wurden Schüler, Jugend, Damen, Herren und Seniorenklasse die mit Begeisterung probierten.

Es sorgte für Spaß, Kurzweil und gute Laune

Jeweils die Plätze 1-3 mit Medaillen und Naturaliengutschein zum Direkten einlösen vor Ort.

Der Erlös wird für die Jugendarbeit im Verein verwendet, die sich auch über die komplett neuen Blasrohre und das passende Zubehör freut.

Geplant von der Sport- und Jugendleitung und von den Jugendlichen selbst organisiert und durchgeführt.

So gaben die Luftgewehrjungschützen Max Florschütz und Johannes Nemmert die praktischen Anleitungen für ihre Kunden und Jugendleiterin Barbara Florschütz erledigte das organisatorische und die Aufsicht.

 

Website_Design_NetObjects_Fusion